Fehlermeldung

  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (Zeile 1387 von /mnt/web116/d0/72/51880972/htdocs/Drupal_01/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (Zeile 1387 von /mnt/web116/d0/72/51880972/htdocs/Drupal_01/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (Zeile 1387 von /mnt/web116/d0/72/51880972/htdocs/Drupal_01/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (Zeile 1387 von /mnt/web116/d0/72/51880972/htdocs/Drupal_01/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (Zeile 1387 von /mnt/web116/d0/72/51880972/htdocs/Drupal_01/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (Zeile 1387 von /mnt/web116/d0/72/51880972/htdocs/Drupal_01/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (Zeile 1387 von /mnt/web116/d0/72/51880972/htdocs/Drupal_01/includes/bootstrap.inc).

Service – SBB aktuell

Service – SBB aktuell Feed abonnieren
Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur
Aktualisiert: vor 53 Minuten 15 Sekunden

Bibliothek am 26. Mai geschlossen | Library closed on 26 May

Di, 05/10/2022 - 17:47

Am 26. Mai (Himmelfahrt) ist die Bibliothek geschlossen. Wir wünschen Ihnen einen schönen und entspannten Feiertag.

On 26 May (Ascension Day), the library will be closed. Have a nice bank holiday

Der Beitrag Bibliothek am 26. Mai geschlossen | Library closed on 26 May erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Ab 15. Mai sonntags in die Stabi | open on Sundays from 15 May

Mi, 05/04/2022 - 15:54

Ab 15. Mai öffnen die Allgemeinen Lesesäle der Staatsbibliothek auch sonntags.

­­­­Sie möchten auch an Sonntagen nicht auf die konzentrierte Arbeitsatmosphäre in der Bibliothek verzichten oder haben in der Woche keine Zeit, zu uns zu kommen?
Dann haben wir gute Nachrichten für Sie: Ab dem 15. Mai öffnen wir auch sonntags! Von 10-18 Uhr sind die Allgemeinen Lesesäle in beiden Häusern offen.

Wie gewohnt stehen Ihnen die Arbeitsplätze und Freihandbestände zur Verfügung sowie Ihre in die Lesesäle ausgeliehenen Bände. Die Informations- und Servicetheken, die Ausleihe und die Anmeldung vor Ort sowie die Sonderlesesäle sind wie bisher werktags geöffnet.

Möchten Sie die Stabi erstmals an einem Sonntag besuchen, empfehlen wir Ihnen, sich bis spätestens Freitag 12 Uhr vorab online oder während der Öffnungszeiten persönlich anzumelden. Nach der Registrierung erhalten Sie mit Ihrem Bibliotheksausweis Zugang zu unserem WLAN und können darüber unsere elektronischen Ressourcen nutzen.

Unsere Scanner sowie die Scanzelte stehen zur Selbstbedienung wie gewohnt in beiden Häusern zur Verfügung.

Das Angebot von Führungen ist in Planung – ebenso wie Möglichkeiten, später während der gesamten Öffnungszeiten bestellte Bände für die Ausleihe außer Haus in der Potsdamer Straße abzuholen.

Bei Fragen schreiben Sie uns – wir antworten gerne während der Servicezeiten.

For all those who have missed working in the concentrated atmosphere in the library on a Sunday, or for those who do not have the time on weekdays, there are good news: the Stabi will open the General Reading Rooms at both sites every Sunday 10am to 6pm, starting 15 May.

What is different on Sundays? With your library card you have access to the study places, reference libraries and reading room loans. All other service areas like Lending Desk, Registration and Information Desks are closed.

If you do not have a library card yet and if you would like to visit the library on Sunday, please register in advance online or in person on site during opening hours by 12 noon on Friday at the latest. A registration for a library card offers access to WiFi and to our electronic resources collection.

Our scanners as well as the scan tents are available for self-service as usual.

The offer of guided tours is planned – as well as possibilities to pick up ordered volumes for borrowing in Potsdamer Strasse later during the entire opening hours.

If you have any questions, please send us a message. We will answer during our service times.

 

Der Beitrag Ab 15. Mai sonntags in die Stabi | open on Sundays from 15 May erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Bestellungen und Anmeldung am Mittwoch, den 4. Mai 2022 nicht möglich | No book ordering or registration

Mi, 04/27/2022 - 16:04

Durch eine Umstellung des Betriebssystems kommt es ab Dienstag, den 3. Mai, 20 Uhr bis Mittwoch, den 4. Mai, ganztägig zu Einschränkungen unserer Services.

Katalog und Bestellen
Sie können in StaBiKat und stabikat+ recherchieren und die elektronischen Ressourcen uneingeschränkt nutzen.
Bestellungen auf gedruckte Medien können Sie erst wieder ab 5. Mai aufgeben.

Bibliothekskonto und Passwortänderung
Einschränkungen gelten auch für Ihr Bibliothekskonto: Sie können die Leihfristen nicht verlängern und von Ihnen zurückgegebene Bände können durch uns nicht umgehend zurückgebucht werden.
Auch eine Änderung Ihres Passwortes zum Bibliothekskonto, die für die Nutzung des WLANs sowie der elektronischen Ressourcen erforderlich ist, wird nicht möglich sein.

Ausleihe und Fernleihe
Ihre bereits im Lesesaal bereitliegenden Bände können Sie selbstverständlich auch während dieser „Downtime“ nutzen, neu für die Lesesaalnutzung bestellte Bände können an diesem Tag aber nicht verbucht und bereitgestellt werden.

Haben Sie bereits zuvor Bände für die Ausleihe außer Haus bestellt, dann können Sie diese auch am 4. Mai abholen. Diese Bände werden provisorisch erfasst und nachträglich auf Ihr Bibliothekskonto verbucht.

Auch bei Bestellungen per Fernleihe kommt es zur Einschränkungen: das Fernleihformular ist an diesem Tag nicht nutzbar. Die Online-Fernleihe, für die eine separate Anmeldung vorab erforderlich ist, ist wie gewohnt zugänglich, es kann aber zu Verzögerungen in der Bearbeitung kommen.

Anmeldung und Ausweisverlängerung
Leider ist am 4. Mai die Anmeldung für die Nutzung der Staatsbibliothek auch in unseren Häusern nicht möglich. Gern nehmen wir Ihre Online-Anmeldung entgegen, die wir aber erst bearbeiten können, sobald uns unsere Nutzer:innen-Datenbank wieder zur Verfügung steht. Auch die Gültigkeit Ihres Bibliotheksausweises können wir an diesem Tag leider nicht verlängern.

Bitte berücksichtigen Sie die leider unumgänglichen Einschränkungen bei Ihren geplanten Bibliotheksbesuchen online und vor Ort.

Ab 8 Uhr am Donnerstag, den 5. Mai, werden Ihnen unsere Services voraussichtlich wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Für Ihr Verständnis bedanken wir uns herzlich und wünschen allen beteiligten Kolleginnen und Kollegen gutes Gelingen!

No book ordering or registration on Wednesday, 4 May 2022

Due to a change in the operating system, there will be restrictions to our services from 8pm on Tuesday 3 May until the whole day on Wednesday 4 May.

Catalogue and ordering
You can search in StaBiKat and stabikat+ and use the electronic resources without restrictions.
Orders for printed media can be placed again from up to 5 May.

Library account and password change
Restrictions also apply to your library account: You cannot extend loan periods and volumes returned by you cannot be charged back by us immediately.
It will also not be possible to change your password to the library account, which is necessary for using the WLAN as well as the electronic resources.

Lending and interlibrary loan
You can of course use the volumes you already have in the reading room during this „downtime“, but new volumes ordered for reading room use cannot be booked and made available on this day.

If you have already ordered volumes for borrowing outside the library, you can also collect them on 4 May. These volumes will be provisionally booked and the final booking on your library account will then be delayed.

There will also be restrictions on interlibrary loan orders: the interlibrary loan form cannot be used on this day. The online interlibrary loan, for which a separate registration is required in advance, is accessible as usual, but there may be delays in processing.

Registration and card renewal
Unfortunately, registration for the use of the Staatsbibliothek will not be possible on 4 May, not even in our buildings. We are happy to accept your online registration, but we will only be able to process it as soon as our user database is available again. Unfortunately, we are also unable to extend the validity of your library card on this day.

Please plan your visits online and on site accordingly.

From 8 a.m. on Thursday, 5 May, our services will probably be available to you again as usual.

We thank you for your understanding and wish all colleagues involved every success!

Der Beitrag Bestellungen und Anmeldung am Mittwoch, den 4. Mai 2022 nicht möglich | No book ordering or registration erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Cafeteria im Haus Unter den Linden im Mai vorübergehend geschlossen

Mi, 04/27/2022 - 15:27

Staatsbibliothek zu Berlin CC NC-BY-SA

Wegen eines Pächterwechsels schließt ab Samstag, den 30. April die Cafeteria im Haus Unter den Linden bis voraussichtlich Ende Mai. Geplant ist, dass der Betrieb ab Juni 2022 wieder eröffnet und ein entsprechendes Angebot für unsere Besucherinnen und Besucher wieder zur Verfügung steht. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Due to a change of operator, the Café at Haus Unter den Linden will be closed from Saturday, 30 April until probably the end of May. It is planned that the location will reopen in June 2022 and an appropriate offer will be available again for our visitors. We ask for your understanding.

Der Beitrag Cafeteria im Haus Unter den Linden im Mai vorübergehend geschlossen erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Eventuell verzögerte Bereitstellung nach Ostern

Di, 04/19/2022 - 06:37

In den Tagen nach Ostern kann es etwas länger dauern, bis die von Ihnen bestellten Bücher bereitgestellt werden können. Bitte prüfen Sie den Status Ihrer bestellten Medien in Ihrem Bibliothekskonto, bevor Sie sich auf den Weg zu uns machen.

Für eventuelle Verzögerungen bitten wir um Verständnis.

In the days after Easter, it may take a little longer to provide the books you ordered. Please check the status of your ordered media in your library account, if books are ready for pick-up.

We ask for your understanding for any delays.

Der Beitrag Eventuell verzögerte Bereitstellung nach Ostern erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Auslastungsanzeige der Lesesäle – jetzt auch im Web

Mi, 04/13/2022 - 16:17

Nach erfolgreicher Testphase seit Ende März wird das neue System zur Zugangszählung für die Lesesäle etabliert. Die Anzeige verfügbarer Arbeitsplätze in beiden Häusern der Staatsbibliothek auf der Website wird alle fünf Minuten aktualisiert. Wir hoffen, damit Ihre Planungen zu unterstützen.

Das System arbeitet komplett datenschutzkonform, es werden keine personenbezogenen Daten erhoben.

Damit die Zugangszählung reibungslos abläuft, bitten wir um Ihre Mithilfe:
Beim Hinausgehen teilen Sie den Kolleginnen und Kollegen an der Einlasskontrolle bitte mit, ob Sie in eine Pause gehen und wieder zurückkommen oder das Haus generell verlassen.

Vielen Dank.

Reading Room occupancy display – now also on our website

After a successful test phase since the end of March, the new access counting system for the reading rooms is established. The display of available workstations at both sites of the Staatsbibliothek on the website is updated every five minutes. We hope this will assist in your planning.

The system is completely privacy compliant; no personally identifiable information is collected.

In order for the access count to run smoothly, we ask for your assistance:
On your way out, please let your colleagues at the entrance control know if you are going on a break and coming back, or if you are leaving the building in general.

Thank you very much.

 

Der Beitrag Auslastungsanzeige der Lesesäle – jetzt auch im Web erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Ostern 2022 – Stabi geschlossen | Easter 2022 – Stabi closed

Fr, 04/01/2022 - 14:58

Die Bibliothek bleibt rund um die Osterfeiertage von Karfreitag, 15. April bis Montag, 18. April geschlossen.
Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Tage.

The library will be closed for the Easter holidays from Good Friday, 15 April, to Monday, 18 April.
We wish you nice and restful days.

Der Beitrag Ostern 2022 – Stabi geschlossen | Easter 2022 – Stabi closed erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Nutzungsbedingungen ab April 2022

Mi, 03/30/2022 - 18:17

Mit den geänderten gesetzlichen Verordnungen zum Schutz vor dem Coronavirus passt auch die Staatsbibliothek die Nutzungsbedingungen ab dem 1. April 2022 an:

Zugangsregeln

Die 3G-Regeln und damit auch die Kontrollen an den Eingängen der Gebäude entfallen.

Mund-Nasen-Schutz

Ein Mund-Nasen-Schutz ist nicht mehr vorgeschrieben. Wir bitten Sie dennoch weiter um Rücksichtnahme, da die Schutzbedürfnisse der Menschen sehr unterschiedlich sind. Daher empfehlen wir, weiter medizinische Masken zu tragen, vor allem in Bereichen, in denen sich Menschen direkt begegnen, wie am Eingang, den Garderobenschränken oder den Auskunftsstellen.

Bitte sehen Sie es uns nach, wenn Sie in den nächsten Tagen noch Hinweise auf die Maskenpflicht in unseren Häusern finden, wir entfernen diese nach und nach.

Lesesaalbereiche mit Maskenpflicht

Wir haben zahlreiche Rückmeldungen erhalten mit dem Wunsch, die Maskenpflicht weiter aufrecht zu erhalten. Daher möchten wir Ihnen zunächst testweise in jedem Haus einen Bereich anbieten, in dem wir Sie bitten, weiter Maske zu tragen und auf Abstände zu achten. Im Haus Potsdamer Straße ist das der Bereich der Handbibliothek 7 im 4. OG und im Haus Unter den Linden das Informationszentrum im 1. OG. Die Arbeitsplätze in diesem Bereichen sollen explizit Personen vorbehalten sein, die weiterhin mit Maske arbeiten möchten. Beide Bereiche sind relativ abgegrenzt und es gibt keinen großen Durchgangsverkehr. Wir möchten zunächst schauen, ob dieses Angebot Ihren Bedürfnissen entspricht und passen die Bereiche bei Bedarf noch an.

Platzangebot in den Lesesälen

Die Anzahl der Arbeitsplätze in den Lesesälen werden wir weiter erhöhen, aber dennoch darauf achten, eine Überfüllung der Lesesäle zu vermeiden. Daher werden wir die Auslastungszählung und Ausgabe der Pausenzettel an den Einlasskontrollen fortführen und nur eine begrenzte Zahl von Personen in die Lesesäle einlassen. Die Gruppenarbeitsräume können wir Ihnen noch nicht sofort wieder zur Verfügung stellen. Wir informieren, sobald wir diese wieder anbieten können.

Bitte halten Sie weiterhin Abstände ein und nehmen Sie Rücksicht aufeinander und auch auf die Schutzbedürfnisse der Mitarbeitenden!

Der Beitrag Nutzungsbedingungen ab April 2022 erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Neues System zur Auslastungsanzeige der Lesesäle im Test (Haus Potsdamer Straße)

Di, 03/22/2022 - 11:20

Lesesaal Potsdamer Straße

Am Donnerstag und Freitag, den 24.-25.3.2022 wird im Haus Potsdamer Straße nachmittags unser neues System zur Besuchendenzählung getestet. Dieses System bietet den Vorteil, dass wir flexibel auf die Auslastung der Lesesäle reagieren und Kontingente erhöhen können. Außerdem planen wir, die Auslastung beider Häuser auf der Website darzustellen.

Dies wollen wir nach einer erfolgreichen Testphase baldmöglichst realisieren, so dass Sie sich schon vor Ihrem Besuch über die in den Lesesälen verfügbaren Plätze informieren können. Auch werden mittelfristig die Handzettel nicht mehr benötigt. Das System arbeitet komplett datenschutzkonform, es werden keine personenbezogenen Daten erhoben.

Beim Hinausgehen teilen Sie den Kolleginnen und Kollegen an der Einlasskontrolle bitte mit, ob Sie in eine Pause gehen und wieder zurückkommen oder das Haus generell verlassen.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.

New Reading Room occupancy display system under test (Haus Potsdamer Straße)

On Thursday and Friday, 24-25 March 2022, our new user counting system will be tested in the afternoon at Haus Potsdamer Straße. This system offers the advantage that we can react flexibly to the utilization of the reading rooms and increase quotas. We also plan to display the occupancy rates of both houses on the website.

We want to implement this as soon as possible after a successful test phase, so that you can find out about the availability of seats in the reading rooms before your visit. Handouts will also no longer be needed in the medium term. The system operates in complete compliance with data protection regulations; no personal data is collected.

On the way out please let our colleagues at the admission desk know if you are going on a break and coming back, or leaving the building in general.

Thank you very much for your cooperation.

Der Beitrag Neues System zur Auslastungsanzeige der Lesesäle im Test (Haus Potsdamer Straße) erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Jetzt auch Unter den Linden- ein Automat für Stifte, Bibliothekstaschen und mehr

Mo, 03/21/2022 - 14:03

Automat im Garderobenfoyer

Wer kennt das nicht? Endlich hat man einen Platz im Lesesaal Unter den Linden gefunden, Notebook und Schreibblock dabei, aber –  den Stift für Notizen oder die Karteikarten vergessen.

Für alle Fälle gibt es jetzt einen Schreibwarenautomaten im Haus Unter den Linden im Bereich Museums– bzw. Garderobenfoyer, rechts um die Ecke hinter der Sitzgruppe in der Nische. Zu erwerben gibt es Stifte, USB-Sticks und -Lader, FFP2-Masken, A6-Karteikarten, nachhaltige Stabi-Bibliothekstaschen und andere für einen Lernaufenthalt im Lesesaal unverzichtbare Hilfsmittel.

Der Schreibwarenautomat akzeptiert – genau wie sein Pendant im Foyer im Haus Potsdamer Straße – alle gängigen EC- und VISA-Karten. Bezahlen geht mit dem Handy über die Dienste Applepay und Googlepay.  Sollte etwas im Sortiment fehlen, lassen Sie es uns wissen.

Der Beitrag Jetzt auch Unter den Linden- ein Automat für Stifte, Bibliothekstaschen und mehr erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Osterschließzeiten | Easter closing time

Fr, 03/18/2022 - 08:12

Die Bibliothek bleibt rund um die Osterfeiertage von Karfreitag, 15. April bis zu Montag, 18. April geschlossen.
Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Tage.

The library will be closed for the Easter holidays from Good Friday, 15 April , to Monday, 18 April.
We wish you nice and restful days.

Der Beitrag Osterschließzeiten | Easter closing time erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Elektronische Ressourcen wieder verfügbar | E-resources available again

Do, 03/17/2022 - 17:32

Die lizenzierten elektronischen Ressourcen, E-Books, E-Journals und Datenbanken sind wieder zugänglich.
Herzlichen Dank an unsere Kollegen der IT, die den Fehler rasch beheben konnten.

Haben Sie Fragen zur Nutzung unserer elektronischen Ressourcen? Dann stellen Sie sie uns gern: Fragen Sie uns!

The licensed electronic resources, e-books, e-journals and databases are accessible again.
Many thanks to our IT specialists, who were successful in fixing the error quickly.

Do you have any questions about using our electronic resources? Then feel free and Just ask us!

Der Beitrag Elektronische Ressourcen wieder verfügbar | E-resources available again erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Elektronische Ressourcen nicht verfügbar | E-resources not available

Do, 03/17/2022 - 15:45

Aufgrund einer Störung sind die durch die Staatsbibliothek lizenzierten elektronischen Ressourcen, E-Books, E-Journals und Datenbanken derzeit nicht nutzbar.
Wir hoffen, Ihnen die E-Ressourcen so schnell wie möglich wieder zur Verfügung stellen zu können.

Due to a disruption, the electronic resources, e-books, e-journals, and databases licensed through the Staatsbibliothek are currently unavailable for use. We hope to make the e-resources available to you again as soon as possible.

Der Beitrag Elektronische Ressourcen nicht verfügbar | E-resources not available erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Bitte vorläufige Papier-Bibliotheksausweise umtauschen | Please exchange temporary paper library cards

Di, 03/15/2022 - 15:53

SBB-Bibliotheksausweis CC NC-BY-SA

Sollten Sie einen Bibliotheksausweis mit einer X-Nummer aus Papier bei der Anmeldung erhalten haben, bitten wir Sie, diesen so bald wie möglich vor Ort in eine reguläre Chipkarte umzutauschen. Mit einem regulären Ausweis können Sie

  • alle Services der Staatsbibliothek uneingeschränkt nutzen,
  • Leihfristen selbst über das Bibliothekskonto verlängern,
  • Fernleihbestellungen aufgeben,
  • ein stabiles WLAN empfangen.

Ab 1. April 2022 werden die Leihfristen nicht mehr automatisch über die Leihstelle verlängert, es könnten versehentlich Mahngebühren anfallen. Bitte wenden Sie sich direkt an die Anmeldetheken in beiden Häusern.

Der Umtausch kann im Haus Unter den Linden oder im Haus Potsdamer Straße an den Anmeldetheken ohne weitere Formalitäten erfolgen.

Das Bibliothekskonto mit allen Entleihungen wird dort auf die neue Ausweisnummer auf der Chipkarte umgebucht, das Passwort bleibt bestehen. Nach Vergabe der neuen Ausweisnummer, werden Ihre Lesesaal- und Außer-Haus-Ausleihen künftig darunter abgelegt.

Those who had registered and received a paper library card with X-number are kindly asked to exchange it for a regular chip card as soon as possible. A regular card offers access to all services of the Staatsbibliothek:

  • Loan periods can be extended by yourself,
  • you have access to interlibrary loan services,
  • WiFi access is more stable.

As of 1 April 2022, loan periods will no longer be automatically extended via the lending desks. Overdue fines could be incurred by mistake. Please contact the registration desks in both houses directly.

The exchange can be made simply in the Haus Unter den Linden or Potsdamer Straße at the Lending Desk Areas.

The library account with all borrowings will be transferred there to the new library card number on the chip card, the password remains. Once the new number has been assigned, any future borrowings for reading room or for use at home will be filed under the new library card number.

 

Der Beitrag Bitte vorläufige Papier-Bibliotheksausweise umtauschen | Please exchange temporary paper library cards erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Zusätzliche Räume und Arbeitsplätze im Haus Unter den Linden

Mo, 02/28/2022 - 14:35

Uhrenobjekt von Tobias Rehberger im Claudio Abbado-Saal

Der Claudio Abbado-Saal steht ab sofort mit seinen zusätzlichen 18 Leseplätzen Unter den Linden allen offen, die im Allgemeinen Lesesaal keinen Platz mehr finden oder eine intimere Arbeitsumgebung suchen. Im Saal finden Sie keine Bestände. Die Regale sind (noch) leer. Deshalb freuen wir uns über Ihre Mithilfe – was soll hinein, wie soll der Saal genutzt werden? Nehmen Sie Platz und beteiligen Sie sich an unserer kleinen Umfrage auf der Stellwand. Ihre Wünsche finden Gehör.

Den Weg zum Claudio Abbado-Saal finden Sie, wenn Sie sich im 1. OG nach der Einlasskontrolle rechts Richtung Musiklesesaal wenden. Davor gehen Sie links ein Stockwerk – zwei Treppen – nach oben. Unbedingt sehenswert ist das abstrakte, bunte Uhrenobjekt von Tobias Rehberger – unser Beitragsbild in diesem Artikel und eines von vier Objekten im Haus Unter den Linden. Eine kleine Tafel vor Ort erklärt die Funktionsweise.

 

Blick ins Informationszentrum

Darüber hinaus möchten wir Sie gerne auf das bereits bestehende Platzangebot zusätzlich zum Allgemeinen Lesesaal aufmerksam machen. Das Informationszentrum im 1. OG hinter der Einlasskontrolle links den Gang hinunter bietet neben allgemeinen Nachschlagewerken und Lexika 32 Lesetische und 8 Computerarbeitsplätze. Im Raum gegenüber, in dem sich auch die Gruppenarbeitsräume befinden, stehen weitere 12 Arbeitstische zur Verfügung.

Gruppenarbeitsraum

 

 

Die genannten Lesesäle sind während der gesamten Öffnungszeit des Hauses von Montag bis Samstag von 8 – 22 Uhr offen. Informationen zu unseren Lesesälen und Serviceangeboten vor Ort im Haus Unter den Linden finden Sie hier

Der Beitrag Zusätzliche Räume und Arbeitsplätze im Haus Unter den Linden erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Terminbuchung für die Allgemeinen Lesesäle fällt weg | Bookings for General Reading Rooms no longer required

Do, 02/24/2022 - 17:39

Einlasskontrolle Potsdamer Straße

Gute Nachrichten: ab Montag, den 28. Februar ist der Zutritt zu unseren Allgemeinen Lesesälen in beiden Häusern wieder spontan ohne Terminbuchung möglich. Der Zugang erfolgt bei weiterhin reduzierter Platzanzahl unter folgenden Bedingungen:

Wir steuern den Zutritt am Einlass. Dort erhalten Sie einen Pausenzettel mit Tagesstempel, damit Sie den Lesesaal zwischendurch kurz verlassen und wieder betreten können. Bitte geben Sie diesen Zettel ab, wenn Sie die Bibliothek endgültig verlassen. Es werden keine Zwei-Stunden-Karten mehr für Kurzzeitaufenthalte ausgegeben.

Im Zeitungslesesaal ist für die Nutzung von Mikrofilmscannern und -lesegeräten weiterhin eine Terminbuchung im Voraus notwendig.

Die Buchung entfällt auch für die Sonderlesesäle. Bei Nutzung von Sondermaterialien empfiehlt sich vorab eine Kontaktaufnahme mit dem betreffenden Sonderlesesaal.

Wenn Sie Bestände der Staatsbibliothek nutzen möchten und nicht in Berlin oder Brandenburg wohnen, bieten wir Ihnen eine begrenzte Anzahl von Plätzen ab dem 14.3.2022 zur vorherigen Reservierung an. Diese Plätze können Sie für Ihre Planung schon bis zu vier Wochen vorab buchen.

Bookings for reading room access no longer required

Good news: as of Monday, 28 February, access to our General Reading Rooms in both sites is again possible spontaneously without booking a time slot. Access will continue for a limited number of users under following conditions

We control access at the entrance. There you will receive a break slip with a daily stamp, which enables you to leave and return to the reading room briefly in between. Please return this slip when you leave the library for the last time. Two-hour passes will no longer be issued for short stays.

For using microfilm scanner or reader in the newspaper reading room, time slots must still be booked in advance.

Booking is also not required for access to the Special Reading Rooms. If you want to use special materials, it is recommended to contact the Special Reading Room in advance.

If you would like to use holdings of the Staatsbibliothek and do not live in Berlin or Brandenburg, we offer a limited number of places from 14 March 2022 for advance reservation. You can book these places up to four weeks in advance.

Der Beitrag Terminbuchung für die Allgemeinen Lesesäle fällt weg | Bookings for General Reading Rooms no longer required erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

3G + FFP2 in der Staatsbibliothek | 3G + FFP2 rules

Do, 02/17/2022 - 17:46

Lesesäle der Staatsbibliothek zu Berlin-PK - Lizenz CC BY-SA-NB

Ab 18.02.2022 Lockerung der Maßnahmen: 3G + FFP2 

Der Einlass in alle Bereiche der Bibliothek nach der Einlasskontrolle wird angesichts der Entwicklung der pandemischen Lage ab Freitag, den 18. Februar wieder unter 3G-Bedingungen (geimpft, getestet, genesen) mit entsprechendem Nachweis ermöglicht. Der Zugang zur Leihstelle und dem Buchabholbereich im Haus Potsdamer Straße ist ohne Bedingung möglich. Das Tragen einer FFP2-Maske ist im gesamten Gebäude verpflichtend.

Weitere Informationen zu den aktuellen Regelungen finden Sie in unseren FAQ | Covid-19.

Wir bedanken uns für Ihre bisherige und weitere Mitwirkung bei der Umsetzung dieser Maßnahmen.

 

From 18.02.2022 relief of measures: 3G + FFP2 

Admission to all areas of the library after admission control will again be allowed under 3G conditions (vaccinated, tested, recovered) with appropriate proof, starting Friday, 18 February, in view of the development of the pandemic situation. Access to the Lending Desk and the Book Collection Area in the Haus Potsdamer Straße is possible without condition. Wearing an FFP-2 mask is mandatory throughout the building.

For more information on the current regulations, please see our FAQ | Covid-19.

We thank you for your past and continued cooperation in implementing these steps.

Der Beitrag 3G + FFP2 in der Staatsbibliothek | 3G + FFP2 rules erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Bibliothek am 8. März 2022 geschlossen | Library closed on 8 March 2022

Fr, 02/11/2022 - 18:11

Am 8. März 2022 (Internationaler Frauentag) ist die Staatsbibliothek wie an allen gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

On 8 March 2022 (International Women’s Day), the library will be closed, as it is on all public holidays.

Der Beitrag Bibliothek am 8. März 2022 geschlossen | Library closed on 8 March 2022 erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Bereitstellung der Signaturen 1 A 1 – 1 A 199.999 | provision of shelf marks 1 A 1 – 1 A 199.999

Fr, 02/11/2022 - 16:40

Magazin

Update: Am Montag, den 14.2. können wir voraussichtlich den Magazinbetrieb für diese Signaturen wieder aufnehmen. Wir möchten uns noch einmal für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

We expect to be able to resume storage operations for these shelfmarks on Monday, 14.2. We apologise once again for the inconvenience.

Medien mit den Signaturen 1 A 1 – 1 A 199.999 können derzeit aufgrund einer technischen Störung nicht bereitgestellt werden.

Media with the shelf marks 1 A 1 – 1 A 199,999 can currently not be provided due to a technical problem.

Der Beitrag Bereitstellung der Signaturen 1 A 1 – 1 A 199.999 | provision of shelf marks 1 A 1 – 1 A 199.999 erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Dürfen wir vorstellen? Die Mitglieder des ersten StaBi-Nutzendenrats!

Fr, 02/11/2022 - 12:39

Eine Premiere in der Staatsbibliothek: Die Mitglieder des neuen Nutzendenrats an der Staatsbibliothek zu Berlin stehen fest!
Im letzten Jahr hatten wir alle Nutzer:innen der Staatsbibliothek eingeladen, sich für das neue Gremium zu bewerben und die große Resonanz hat uns sehr gefreut. Über 50 Personen haben sich gemeldet und die Bewerbungen haben gezeigt, dass die StaBi ein außergewöhnlicher Ort zum Lernen, Arbeiten, Forschen, für Austausch und zum Lesen ist, dem sich viele von Ihnen verbunden fühlen – danke dafür!

Aus den eingegangen Bewerbungen haben wir 16 Personen ausgewählt, die ein möglichst breites Spektrum unserer Nutzer:innen abbilden: Fans beider Häuser aller Altersgruppen und Geschlechter, mit unterschiedlichen fachlichen Hintergründen, an verschiedenen Punkten ihrer wissenschaftlichen Karriere oder mit ganz anderem Nutzungsinteresse. Personen mit Kind, aus Berlin, von außerhalb Deutschlands, langjährige Nutzende genauso wie Neuentdecker:innen der Staatsbibliothek.

Das erste Treffen des neuen Nutzendenrats wird Anfang März stattfinden, und bis dahin können Sie die Mitglieder des Nutzendenrats hier in der Galerie ein wenig kennenlernen (bitte klicken Sie auf die Fotos für die Großansicht und weitere Informationen):

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie dem neuen Gremium gern: nutzendenrat@sbb.spk-berlin.de!

Der Beitrag Dürfen wir vorstellen? Die Mitglieder des ersten StaBi-Nutzendenrats! erschien zuerst auf SBB aktuell - Das Blog-Netzwerk der Staatsbibliothek zu Berlin – Beiträge für Forschung und Kultur.

Seiten

Kompetenter Service und individuelle Beratung

Wir legen höchsten Wert auf kompetente Beratung und speziell auf Ihre Wünsche abgestimmten Service. Bei uns befasst sich qualifiziertes und freundliches Stammpersonal statt angelernter Aushilfskräfte mit Ihren Wünschen.

Eine ständige Weiterentwicklung der technischen Ausstattung und der Workflows ermöglichen eine termingenaue Lieferung und ein hochwertiges Endprodukt.

Kontaktieren Sie uns

Thank you for your quick and efficient service. Kind regards!

Ralph Weaver
UK (2010)